Vita
1972

 

geboren in Ulm, aufgewachsen in Langenau/Württ.
1984 – 1986
  Unterricht in Ölmalerei bei Herbert Stummvoll
1994
  Umzug nach Augsburg, Studium der Pädagogik
1999
  Studienabschluss Pädagogik, Diplom-Arbeit zum Thema „Kreativität“
1999 – 2001
  Auslandsaufenthalt Amsterdam, Niederlande
2002
  Beginn der Promotion im Fach Pädagogik, Thema: „Kunst im Kreativitätstraining“
Seit 2002 Online
  Ausstellung unter: www.resistart.eu
Seit 2003
  Kreativitätstrainer an den Universitäten Ulm und Augsburg
2007 + 2008
  Workshop „Aquarellieren in Berlin“ bei Andreas Mattern
2009
  Publikation eines Portraits von Jan van Zijverden in: „Voorlopig ben ik Humanist. Teksten van Jan van Zijverden“ von Wilbert Mennings, Amsterdam 2009
Seit 2009
  Siebdrucken und Radieren in Berlin
   
Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen:
1999
  Einzelausstellung "New York City",Ort: Ehemalige Kirche der US – Kaserne Cramerton in Augsburg
2001
  Einzelausstellung "Wieder, Anders, Neu", Ort: Rehabilitationsklinik Ulm
2003
  Gruppenausstellung „23 für Langenau“, Ort: Helferhaus-Galerie in Langenau
2004
  Einzelausstellung „4“, Ort: Werkhalle der Firma BFA Kunststofftechnik in Asselfingen
2005
  Beteiligung an der Kunstmesse Augsburg, Ort: Riedinger Gewerbepark, Augsburg
2007
  Gruppenausstellung „Ulmisch“, Ort: Hirschstr. 23 in Ulm, Galerie auf Zeit
2008
  Einzelausstellung „Von A nach B, Teil 1“, anlässlich des Friedensfestprogramms „PAX“ der Stadt Augsburg, Ort: Café am Milchberg, Augsburg
2008
  Einzelausstellung „Von A nach B, Teil 2“, Ort: Bibliothek der TFH Wildau
2009
  Gruppenausstellung zum Thema „Arbeit“, anlässlich des Erscheinens der Zeitschrift „Prolog – Heft für Zeichnung und Text“, Ort: „Druckertankstelle“ in Berlin, Prenzlauer Berg 
2010
  Gruppenausstellung „Open Wall“,
Ort: multi_layer_laden in Berlin, Kreuzberg
2010
  Gruppenausstellung „Bagl-AfFAIRs 2010“
Ort: GSG-Halle in Berlin, Kreuzberg